Pfadfindergruppe des VCP

Der Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder (VCP) ist der evangelische Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverband Deutschlands und mit seinen Angeboten ein aktiver Teil der evangelischen Jugendarbeit, wenngleich Kinder, Jugendliche und Erwachsene anderer Konfessions- oder Glaubensrichtungen selbstverständlicher Teil der Gemeinschaft und bei uns herzlich willkommen sind.

Die Kinder und Jugendlichen unseres Verbands erleben Pfadfinden und erkunden die Welt in ihrer Gruppe. Der VCP Hildesheim besteht aktuell aus einer Gruppe und soll ab Februar 2022 durch eine zweite Gruppe erweitert werden:

Unsere Ranger/Rover-Gruppe mit Jugendlichen im Alter von 15-18 Jahren trifft sich aktuell jeden Freitag von 16:30 bis 18:00 Uhr im Jugendraum der Markusgemeinde (Ulmenweg 11A). Ab Februar 2022 wird sich ihre Gruppenstundenzeiten leicht verschieben, um die Erweiterung um eine zweite Kindergruppe zu ermöglichen.

Geplant ist es, ab Freitag, den 04. Februar 2022, eine sich wöchentlich treffende Kindergruppe mit Kindern im Alter von 7-10 Jahren zu eröffnen, die sich ab der 5. Kalenderwoche immer freitags (ausgenommen sind Schulferienzeiten) von 16:00 bis 17:30 Uhr im Gruppenraum der Markusgemeinde treffen wird.

(Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der COVID-19-Pandemie zu Anpassungen und Veränderungen kommen kann. Außerdem behalten wir es uns vor, zum Schutz aller Teilnehmer*innen und Gruppenleiter*innen um Testnachweise zu bitten. Alle Gruppenstunden und -aktivitäten finden in Einhaltung des in der Kirchengemeinde geltenden Hygienekonzepts statt.)

Wenn Sie oder Ihr*e Kind*er interessiert und im passenden Alter (geboren zwischen 2012 und 2014 [in Absprache auch Anfang 2015]) sind, melden Sie sich gerne im Gemeindebüro der Markus oder Lukasgemeinde oder per Mail bei uns.

In jeder Gruppenstunde gibt es ein vielseitiges Programm für alle Teilnehmer*innen; wir machen Feuer, bauen Zelte auf oder gehen in den Wald, wo wir spielerisch den Umgang mit der Natur lernen.

Auch Regen und Schnee halten uns nicht auf, denn wenn es draußen mal nicht so schön ist, basteln wir, spielen Kicker, Gesellschaftsspiele oder Verstecken, backen Kekse und kochen Tschai. Dies ist der traditionelle Pfadfindertee, der aus Trauben- und Orangensaft, Nüssen und vielen anderen Zutaten besteht, die an jedem Ort verschieden sind.

Am Ende machen wir einen Abschlusskreis, in dem wir die Gruppenstunde gemeinsam mit den Kindern reflektieren und uns voneinander verabschieden.

Ansprechpartner

Malte Uhl