Veranstaltungen

Benefizkonzert 23.05.2019

Bläserkreis aus St. Michael zu Besuch in der Markuskirche

Aus der Michaelisgemeinde ist einst die Markusgemeinde gegründet worden. Nun hat die Mutter für die Tochter ein besonderes Geschenk. Zum 10-jährigen Bestehen der Markusstiftung gibt der Bläserkreis an St. Michael ein Konzert in der Markuskirche am Ulmenweg und zwar am Donnerstag, 23. Mai um 19 Uhr. Die Bläser sind für ihr hohes Können und ihr vielseitiges Repertoire bekannt. Zu diesem musikalischen Leckerbissen lädt der Stiftungsvorstand der Markusstiftung herzlich ein. In der Pause werden Getränke und Knabberkram gereicht. Ein Eintritt wird nicht erhoben, jedoch ist jede finanzielle Zuwendung, die die Markusstiftung wachsen lässt, hoch willkommen.

Kerstine Westphal für den Stiftungsvorstand

10 Jahre Markusstiftung

Am Sonntag nach Ostern 2009 wurde die Markusstiftung gegründet. Sie ist inzwischen kräftig "gefüttert" worden. Zum 10. Geburtstag können sich der Stiftungsvorstand und die Gemeinde über mehr als 120.000 Euro Stiftungskapital freuen. Grund genug, zu einem festlichen Dankgottesdienst in die Markuskirche am Ulmenweg einzuladen. Er findet statt

am Sonntag nach Ostern, 28. April und beginnt um 11 Uhr.

Pastorin Anke Garhammer-Paul wird den Gottesdienst leiten. Für die Festpredigt konnten wir den ehemaligen Nachbarpastor Jürgen Plötze gewinnen. Er kommt aus Loccum zu uns, wo er in der Ausbildung angehender Pastorinnen und Pastoren tätig ist.

Im Anschluss an den Gottesdienst wartet ein Empfang auf Sie, bei dem Auge, Nase und Gaumen erfreut werden sollen durch Getränke und fingerfood.

Dabei soll das Geheimnis der 30 selbstgestrickten Söckchen gelüftet werden und einen Preis kann man auch gewinnen. Denn, unter allen denen, die jetzt noch bis zum 24. April eine Zustiftung auf das Stiftungskonto einzahlen, werden Preise für Leib und Seele verlost. Obendrein gibt die Landeskirche auch noch reichlich dazu, da die Bonifizierungsaktion "Aus 3 mach 4" noch läuft.

Also auf Wiedersehen in der Markuskirche am Sonntag nach Ostern!

Kerstine Westphal für den Stiftungsvorstand