Markusgemeinde Hildesheim
Druckversion

Sommergrüße aus Cornwall

Standard-Kommentar

Der Sommer lässt die Landschaft Cornwalls mit ihren weiten Tälern, malerischen Steilküsten und goldenen Sandstränden in einem immerzu neuen Licht erstrahlen und mehr und mehr wird mir bewusst, wie sich mein Freiwilligendienst seinem Ende entgegen neigt.  Mein für das vergangene Jahr gewählte Motto „Der wahre Weg, das Glück zu erlangen, besteht darin, andere Menschen glücklich zu machen.“ von Robert Baden-Powell hat mich über das Jahr hinweg begleitet und zu vielen interessanten Projekten inspiriert.

Auch im Schulalltag gibt es inzwischen einige Anzeichen, dass sich das akademische Jahr dem Ende entgegen bewegt. Sämtliche Oberstufenschüler haben die Schule verlassen, um sich daheim auf ihre Examen vorzubereiten und damit einhergehend ist auch unser im Januar gestartetes Projekt On Root, über das ich in meinem letzten Artikel berichtete, für dieses Jahr mit einer abschließenden Party, zu der die involvierten  Mittelstufen- und Oberstufenschüler ein letztes Mal zusammenkamen, zu einem Ende gekommen.

 

Standard-Kommentar

Dies schafft jedoch Freiräume für neue Projekte und Veranstaltungen. So organisierten wir Projekttage wie den Day of  Difference, an dem die Schüler des zehnten Jahrganges ihr Verständnis über kulturelle Vielfalt vertieften, indem sie sich mit eingeladenen Gästen aus verschiedenen Nationen über Probleme wie Ausgrenzung und Mobbing austauschten.

Abschließend lässt sich sagen, dass ein Freiwilligendienst in einem anderen Land und einer neuen Kultur eine äußerst bereichernde und den eigenen Horizont erweiternde Erfahrung ist. Es lassen sich nicht nur viele neue Erfahrungen sammeln und Freundschaften schließen, sondern auch ein aktives und interkulturelles Miteinander leben.

Daher möchte ich Sie ganz herzlich zu einem Vortrag zum Thema „Freiwilligendienst in England“ einladen. Informationen bezüglich Ort und Datum werden noch bekannt gegeben. Wer sicher gehen möchte, diesen Vortrag nicht zu verpassen, kann sich gerne schon im Voraus per E-Mail (mariusdt2000@web.de) bei mir melden.

Mit einem herzlichen Dank und freundlichen Grüßen

Ihr Marius S.


© 2008 Ev.luth. Markusgemeinde Hildesheim | Seite drucken | Sitemap | Impressum